Warum den Granit für deine Arbeitsplatte wählen

2018-02-28

Warum den Granit für deine Arbeitsplatte wählen

Granit ist hart und langlebig

Granit ist felsig, seine chemische Stabilität und hohe Härte, zweitens nur Diamant. So werden keine Kratzer an die Granit-Arbeitsplatten gegeben. Man kann an Granit als eine harte Substanz denken, die die Erdoberfläche schützt. Anders als geschnitten, um Ihre Küche zu passen, wird Granit nicht in irgendeiner Weise von der Qualität zu Ihrem Haus geändert.

Granit ist schön und zulässiges Design

Granit ist ein magmatischer Fels aus Quarz, Glimmer und Feldspat unter anderen Mineralien, so dass es keine zwei Granitplatten immer gleich aussieht. Diese natürliche Variation ist ein Teil dessen, was Granit seine Schönheit und Erwünschtheit ist. Darüber hinaus können Sie Granit, mit einer topischen und Kanten Finishing-Behandlung entwickelt, um die Schönheit des Steins zu verbessern. Granit-Arbeitsplatten können den Wert Ihres Hauses hinzufügen.

Granit ist sehr leicht zu reinigen

Verglichen mit anderen Naturstein, Granit-Arbeitsplatte ist leichter zu reinigen. Verwenden Sie warmes Wasser, milde oder sanfte Schale Seife, und ein nubby Waschlappen oder Mikrofaser Tuch für täglich abwischen. Was ist mehr, Granit ist sehr resistent gegen Bakterien.

Granite Countertop

NächsteWie man einen alten schmutzigen Marmorboden reinigt

Kontaktieren Sie uns